Wir über uns
Warum gibt es den Dorfverein Klein-Mutz ?

Vereine sind Ausdruck von Kultur und Organisation. Ob politisch oder sportlich, ob als Bürgerinitiative oder Kaninchenzüchterverein, in jedem Fall findet sich eine Interessengemeinschaft zusammen, um ein erklärtes Ziel zu verfolgen und zu erreichen. Klein-Mutz hat schon acht solcher Interessengemeinschaften bzw. Vereine. Das ist ganz beachtlich für eine 550 -Seelen Gemeinde und zeigt: "Unser Dorf ist lebendig!"

Der Dorfverein Klein-Mutz e.V. spielt dabei eine besondere Rolle, denn er versucht die Vielfalt in kompakter Weise zu repräsentieren, so dass die Gemeinde insgesamt einen Nutzen daraus ziehen kann.

Was ist unser Ziel?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, in Zusammenarbeit mit allen Vereinen und den Bürgern die Entwicklung des Dorfes auf verschiedenen Ebenen zu fördern. Wir widmen uns damit der Pflege der Gemeinschaft und präsentieren sie über unsere Homepage in aktueller Weise auch nach außen hin. Insbesondere soll die Durchführung von gemeinnützigen Projekten gefördert werden, die im weiteren Sinne zur kulturellen Identität beitragen.

Satzungsauszug:
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützi
ge Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung.

Der Satzungszweck bezieht sich insbesondere auf:

  • Förderung der Bildung und Erziehung von Jugendlichen
    (Beschaffung von Mitteln für die Gemeinde Klein-Mutz.)
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (u.a. in Zusammenarbeit mit den Vereinen), wodurch die kulturelle Eigenart des Ortes repräsentiert, erhalten und gepflegt wird.
  • Maßnahmen zum Schutz und Erhalt kulturgeschichtlich bedeutsamer Bau- und Kunstdenkmäler der Gemeinde.
  • Förderung der Sportvereine. Maßnahmen zur Unterstützung des Sportbetriebes, dem Erhalt der Sportanlagen und der Sicherung der sportlichen Ausbildung durch Kosten-
    übernahme zur Verwirklichung der steuerbegünstigten Zwecke.
  • Zur Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Zwecke werden folgende Vereine gefördert:
    - SC Klein-Mutz e.V.
    - Reitverein Klein-Mutz e.V.
    - Angelsportclub Klein-Mutz e.V.
    - Kameradschaftsverein der Feuerwehr Klein-Mutz
    - Förderverein Bismarckturm Klein-Mutz e.V.
Vereinsdaten
  • Gründung     2003
  • Mitglieder        12
  • Mitgliedsbeitrag  € 3,00 monatlich
    (Schüler, Studenten, Wehr- u. Zivildienstleistende € 1,25)
Geförderte Maßnahmen 2004 / 2005
  • Sanierung des Eingangsportals der denkmalgeschützten Friedhofsmauer. Neues Tor und Türen.
  • Sportplatz: Finanzielle Unterstützung für notwendige Baumrodungen (wegen Platzverlagerung).
  • Finanzielle Unterstützung für die Sanierung der Außen-
    fassade des
    Bismarckturms.
Daten und Fakten

Bevölkerung: 551, davon 296 männlich (Stand 2004)
Erste urkundliche Erwähnung: 1288
Dorftyp: Straßenangerdorf

Sehenswürdigkeiten

* Bismarckturm auf dem Hohen Timpberg ( 95,4m ü.N.N.)
* Kriegerdenkmal
* Evangelische Kirche:
  Feldsteinturm (13. Jh.)
  Kirchenschiff um 1755 im Stile des Spätbarock,
  verputzter Ziegelbau
  Bronzetaufbecken (15.Jh.)
* Die alte Schmiede (Baudenkmal)
* Alte Linde (Naturdenkmal)

       
Hier gehts zur Fotogalerie von Klein-Mutz